Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fortbildung für amtliche Tierärzte in der Fleischhygiene

16. 10. 2021

Fortbildung für amtliche Tierärzte in der Fleischhygiene

16. Oktober 2021

Online-Seminar

 

Die Fortbildung richtet sich an die in Thüringen in der Fleischhygieneüberwachung tätigen amtlichen Tierärzte. 

 

Am 16. Oktober 2021 findet ab 9.00 Uhr für amtliche Tierärzte in der Fleischhygieneüberwachung eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung des Thüringer Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie und des Thüringer Landesamtes für Verbraucherschutz mit Unterstützung der Landestierärztekammer Thüringens statt.

 

Die Veranstaltung wird als Online-Seminar durchgeführt.

 

PROGRAMM

Dr. Stefan Kleinhans, DVM Matthias Thurau: Ausgewählte tierschutzrechtliche Anforderungen im Schlachtbetrieb: Transport, Betäuben, Entbluten

Dr. Heike Palla, Dr. Beate Ahrens: Neue Rechtssetzung zur hofnahen Schlachtung

Dr. Heike Palla: Nationaler Rückstandskontrollplan – ausgewählte Aspekte

N.N.: Untersuchungsgänge und Befunderhebung bei Schwein und Rind

Dr. Beate Ahrens: Zoonosen – ausgewählte Aspekte

 

ANERKENNUNG

3 Fortbildungspunkte (1 FBP entspricht 1 ATF-Stunde)

 

Max. Teilnehmer: unbegrenzt

Teilnahmegebühr: 20 €

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Online Schulung