Montag, 12 Juli 2021 09:19

Stelle für amtlichen Tierarzt

geschrieben von

Landratsamtes Vogtlandkreis sucht

Im Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt des Landratsamtes Vogtlandkreis ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Außenstelle Oelsnitz, eine Stelle als amtlicher Tierarzt (w/m/d) in Vollzeit zu besetzen, Teilzeitarbeit ist möglich.

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Durchführung von Aufgaben beim Vollzug von Tierseuchen-, Tierschutz- und Tierarzneimittelrecht
  • Auswertung von Befunden
  • Attestierungen im Tierhandel

 

 Anforderungsprofil:

  • Approbation als Tierärztin/Tierarzt
  • Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • PKW-Führerschein mit entsprechender Fahrpraxis sowie die Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW für dienstliche Zwecke gegen Gewährung einer Wegstreckenentschädigung nach den geltenden reisekostenrechtlichen Voraussetzungen
  • Bereitschaft zur Aufgabenerledigung auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten
  • regelmäßige Teilnahme an der Wochenend-Rufbereitschaft des Amtes 
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

 

Die Rahmenbedingungen des Arbeitsverhältnisses richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 14 zum TVöD-VKA.

 

Ihre Bewerbung, inklusive aller dafür relevanten Unterlagen, richten Sie bitte bis 08.09.2021 (im Landratsamt eingegangen) an das Büro Landrat, Sachgebiet Personal, des Landratsamtes Vogtlandkreis, Postplatz 5, 08523 Plauen. Verspätete Bewerbungen können im weiteren Verfahren nicht berücksichtigt werden.

 

Das Landratsamt Vogtlandkreis arbeitet mit Interamt, dem Stellenportal für den öffentlichen Dienst. Onlinebewerbungen sind daher ausdrücklich erwünscht. Von Bewerbungen per Post oder per E-Mail bitten wir abzusehen.

 

Bei Bewerbungen, die dennoch auf dem Postweg im Landratsamt eingehen, muss ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegen, damit nicht berücksichtige Bewerbungen/Unterlagen zurückgesendet werden können. Liegt kein Rückumschlag bei, werden die Unterlagen nach drei Monaten vernichtet.

 

Des Weiteren möchten wir auf unsere datenschutzrechtlichen Informationen nach Artikel 13 Absatz 1 und 2 der Datenschutz-Grundverordnung aufmerksam machen. Hervorheben wollen wir diesbezüglich, dass Ihre Bewerbung aus datenschutzrechtlichen Gründen erst berücksichtigt werden kann, wenn der Bewerbung eine unterzeichnete Einwilligungserklärung beiliegt. Sowohl die datenschutzrechtlichen Informationen als auch die Einwilligungserklärung finden Sie unter www.vogtlandkreis.de/karriere.

 

Rolf Keil

Landrat

Gelesen 386 mal