Freitag, 10 Mai 2019 18:49

Intensivkurs für Kleintierchirurgie

geschrieben von

Versorgung der Ruptur des vorderen Kreuzbandes und der Patellaluxation mittels TTA RAPID und RAPID Luxation bei Hund und Katze

Am Samstag, 13.07.2019, 08.00 bis ca. 17.30 Uhr findet im Tiergesundheitszentrum Gera-Lusan, Lusaner Str. 20, 07549 Gera eine Weiterbildungsveranstaltung zum Thema "Versorgung der Ruptur des vorderen Kreuzbandes und der Patellaluxation mittels TTA RAPID und RAPID Luxation bei Hund und Katze" statt.

 

08:00  Anmeldung und Begrüßung

08:30  Anatomie, Pathogenese und klinische Untersuchung des Kniegelenks, Biomechanik der Tibia Osteotomie Techniken

09:45  Kaffeepause

10:00   Meniskusbehandlung, Instrumente, Ausstattung für TTA Rapid Technik, TTA Rapid + Patella Luxation/ Patella Luxation  

11:00   Präoperative Planung TTA Rapid + Patella Luxation/ Patella Luxation Step by step Anleitung, Video und OP-Video

12:00   Mittagspause

13:00   Video/ Fallstricke und was schief gehen kann

14:30   Kaffeepause
14:45   TTA Rapid + Patella Luxation/ Patella Luxation, Fragen

15:00   wet lab TTA Rapid + Patella Luxation/Patella Luxation

 

Ihre Anmeldung zur Veranstaltung: Bitte schriftlich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder per Fax an 0365 / 730 18 24

Teilnehmeranzahl: Maximal 15 Teilnehmer

Teilnahmegebühr: € 495,- zzgl. MwSt. Die Verpflegung sowie ein gemeinsames Mittagessen am Kurstag sind in Ihrer Teilnahmegebühr beinhaltet.

Fortbildungsanerkennung: 8 ATF-Stunden

 

Genauere Daten und Informationen können sie dem angefügten pdf-Fleyer im unteren Bereich dieser Seite entnehmen.

Gelesen 131 mal