Donnerstag, 15 November 2018 16:43

Notfalldienstplan Unstrut-Hainich-Kreis

geschrieben von

 

Der Tierärztliche Notfalldienst des Unstrut-Hainich-Kreises ist bei Notfällen zu folgenden Zeiten erreichbar:

 

wochentags ab 19.00 Uhr,

samstags ab 12.00 Uhr sowie an

Sonn- und Feiertagen ganztägig 

 

Für den Landkreis steht zu den oben genannten Zeiten ein(e) diensthabende(r) Tierärztin/Tierarzt zur Verfügung.

 

Die/der diensthabende Tierärztin/Tierarzt kann über die Rettungsleitstelle des Landratsamtes Unstrut-Hainich-Kreis erfragt werden:

 

Tel.: (0 36 01) 19 222

 

Wichtig!

  • Bitte den Notfall unbedingt vorab telefonisch bei der/dem diensthabenden Tierärztin/Tierarzt ankündigen

  • Sollte die telefonische Kontaktaufnahme beim ersten Versuch nicht erfolgreich sein, probieren Sie es nach 10 Minuten ein zweites Mal oder sprechen bitte ggf. auf den Anrufbeantworter der Praxis. Möglicherweise befindet sich die/der diensthabende Tierarzt gerade in einer Behandlung.

  • Bitte beachten Sie, dass Ihnen im Notfalldienst deutlich höhere Gebühren für die tierärztliche Leistung berechnet werden müssen. Nach unserer Information wird im Unstrut-Hainich-Kreis mindestens der 2,5-fache Satz der normalen Gebühren im Notfalldienst berechnet.    
Gelesen 1005 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 21 März 2019 17:31