Freitag, 09 November 2018 13:01

Rückblick: Tierarztrecht für Praktiker

geschrieben von

So viel Neues… und nun endlich Licht im Dunkeln!

In den letzten Jahren hat sich rund um die rechtlichen Fragen des tierärztlichen Alltages einiges getan. Dies nahm die Landestierärztekammer Thüringen als Anlass die Veranstaltung „Tierarztrecht für Praktiker“ am 7. November 2018 in Erfurt auszurichten.

Als Gastredner referierten RA DVM Thomas Hertzsch, welcher als approbierter Tierarzt und zugleich Volljurist die tierärztliche sowie rechtliche Seite gut miteinander vereinen konnte, und Dr. Henry Ottilie von der Universität Leipzig, Institut für Pharmakologie, Pharmazie und Toxikologie.

Dabei sprach Thomas Hertzsch zu "Neues zu Schweigepflicht und Datenschutz für den Tierarzt", demonstrierte "Arbeitszeitgesetz und tierärztlicher Notfalldienst" an der aktuellen praxisnahen Rechtsprechung, gab wichtige Hinweise zur "Tierärztlichen Bestandsbetreuung - erhöhte Haftungsrisiken des Tierarztes?" und Ratschläge zur guten Berufshaftpflichtversicherung. Lebhafte Diskussionen mit dem Publikum entfalteten rund um die Themen DSGVO und der Verpflichtung zum Notdienst, welchen Herr Hertzsch am Thüringer Heilberufegesetz und der Berufsordnung der Thüringer Tierärzte einmal von der rechtlichen Seite her beleuchtete.

Dr. Henry Ottilie gab den Tierärzten "Aktuelles und Erläuterungen zur Verordnung über Tierärztliche Hausapotheken" an die Hand, um sich in den letzten Neuerungen der TÄHAV zurechtfinden zu können. Dabei ging er mit differenziertem Blick unter anderem auf den Antibiotikaeinsatz, die neue Antibiogrammpflicht, das stringenter Umwidmungsverbot und die aktuelle Definition einer ordnungsgemäßen Behandlung ein.

Diese gelungene Veranstaltung zeigte einmal mehr die Hindernisse, welche die Praktiker in ihrem Alltag zu bewältigen haben. Doch durch Seminare wie dieses können die rechtlichen Hürden etwas gemildert und die bürokratischen Erschwernisse leichter genommen werden.

Ein lohnender Abend für alle Anwesenden! Wir danken den Referenten und Organisatoren.

Links zu den Referenten finden Sie hier:

Rechtsanwalt Thomas Hertzsch, Diplomveterinärmediziner: https://www.hertzsch-tierarzneimittelrecht.de

Dr. Henry Ottilie https://pharmakologie.vetmed.uni-leipzig.de

 

 

Gelesen 249 mal Letzte Änderung am Freitag, 09 November 2018 13:23