Freitag, 31 März 2017 11:20

Zulassung für das Tierarzneimittel "FILAVAC VHD K C+V"

geschrieben von

Information der Länderbehörden

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich Sie darüber informieren, dass die Zulassung für das Tierarzneimittel "FILAVAC VHD K C+V“ (Injektionssuspension) der Fa. FILAVIE, Frankreich, mit Bescheid vom 07.03.2017, wirksam am 13.03.2017, erteilt wurde.

Dieser Impfstoff dient der aktiven Immunisierung von Kaninchen (Zucht- und Mastkaninchen) ab einem Alter von 10 Wochen zur Reduzierung der Mortalität durch RHD (Rabbit Haemorrhagic Disease, Hämorrhagische Krankheit der Kaninchen), verursacht durch klassische Stämme (RHDV1) sowie Varianzstämme (RHDV2).

Wann der Impfstoff FILAVAC VHD K C+V in der zugelassenen Aufmachung auf dem deutschen Markt verfügbar sein wird und ob der derzeitige Bedarf in Deutschland dann abgedeckt werden kann, bleibt allerdings weiterhin abzuwarten.

Gelesen 6876 mal Letzte Änderung am Sonntag, 14 April 2019 21:52