Dienstag, 26 September 2017 16:53

Thüringer Veterinärverwaltung bereitet sich aktiv auf neue Herausforderungen der Tierseuchenbekämpfung vor

geschrieben von
Teilnehmer der Tierseuchenübung während der praktischen Übung Teilnehmer der Tierseuchenübung während der praktischen Übung Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz

Vom 20.-22.09.2017 trafen sich alle Ebenen der Thüringer Veterinärverwaltung im mobilen Tierseuchenbekämpfungszentrum der Bundesländer (MBZ) in Niedersachsen zu einem dreitägigem Workshop.

Es nahmen sowohl Amtstierärzte und Tiergesundheitskontrolleure, als auch Verwaltungsangestellte an dieser interessanten Veranstaltung teil. Während der Tierseuchenübung wurden theoretische Themen der Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest und der Aviären Influenza behandelt, sowie praktische Übungen im Rahmen einer Seuchenbekämpfung durchgeführt.

Alle Teilnehmer profitierten vom Workshop durch Erweiterung ihres Wissen und praktische Erfahrungen für ihre anstehende Arbeit in den Veterinärämtern und höheren Verwaltungsebenen.

Gelesen 850 mal Letzte Änderung am Montag, 23 Oktober 2017 13:36

Bildergalerie