Sie sind hier : Tierärzte/innen Fort-/Weiterbildung Fortbildung Veranstaltungen

13. Thüringer Tierärztetag

Bitte merken Sie sich schon einmal unseren 13. Thüringer Tierärztetag am 7./8. September 2018 im Leonardo Hotel, Belvederer Allee 25, 99425 Weimar vor.

Folgekurse Tierverhaltenstheraphie Hund/ Katze

1. Seminar am 3./4. Juni 2017 zum Thema: praktische Anwendungen mit Fallbeispielen zur Therapie der KatzeReferentin:       Frau Dipl. Tierärztin Sabine Schroll 2. Seminar am 9./10. September 2017 zum Thema: praktische Anwendungen mit Fallbeispielen zur Therapie des HundesReferentin:       Frau Dr. Renate Jones Tagungsort: Thüringer Sozialakademie gGmbH, Am Stadion 1, 07749 JenaFortbildungsanerkennung: 10 Fortbildungspunkte (1 FBP = 1 ATF-Stunde)Teilnahmegebühr: 250 Euro/ Seminar…

1. Futterkamper Schweinetag für Tierärzte (Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein)

Termin: Beginn: Freitag, 20. Januar 2017 um 14 UhrEnde: Samstag, 21. Januar 2017 um 16 UhrProgrammFreitag, 20. Januar 201714:00 Uhr         Begrüßung, Dr. Boll, Leiter des LVZ Futterkamp14:10 Uhr         Aktuelle Projekte in der Schweinehaltung des LVZ Futterkamp                       Dr. Burfeind, Referatsleiter Schweineproduktion, LVZ Futterkamp15:10 Uhr         Kaffeepause15:30 Uhr         Ausstieg aus der betäubungslosen Ferkelkastration zum 1.1.2019 – was sind die Alternativen?                       Prof. Dr. Ritzmann,…

Referate-Abend: Tuberkulose gestern und heute – kommt sie zurück?

Im Rahmen der Ausstellung „200 Jahre Thierarzneykunst“Gemeinschaftsveranstaltung der Landestierärztekammer Thüringen und der Landesärztekammer Thüringen Termin:        Donnerstag, 16.03.2017Zeit:              17:00 bis 21:15 UhrOrt:               großer Hörsaal der Zoologie, neben dem Phyletischen Museum, Erbertstr. 1, 07743 Jena                        (Parkmöglichkeit Holzmarkt, Tiefgarage Holzmarkt, Grietgasse 2, 07743 Jena) Rahmenprogramm: Besuch der Sonderausstellung zur Geschichte der Veterinärmedizin im Phyletisches Museum Jena (mit kleiner Führung…

Atopische Dermatitis beim Hund – Diagnostik, Therapieoptionen und Fälle

Virtueller Klassenraum live am 8. November 2016 von 19.30 – ca. 21.00 Uhr, Aufzeichnung bis 1. Dezember 2017 zur Fortbildung verfügbar, Einstieg jederzeit möglich. george & oslage Verlag und Medien GmbH, unterstützt durch Zoetis Referent: Stefanie Peters, Birkenfeld Die erfolgreiche Behandlung der atopischen Dermatitis stellt eine besondere Herausforderung für den Tierarzt dar. Jeder Fall ist anders, Behandlungspläne müssen in aller…
Seite 1 von 3