Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Ziege

Weiterbildungskurs der Mitteldeutschen Kammern als Bestandteil des Weiterbildungsganges für das Erlangen der Gebietsbezeichnung „Fachtierarzt für Kleine Wiederkäuer“

Zeitdauer:  Beginn März 2017, Ende April 2019

Montag, 19 Dezember 2016 10:41

Fachtierarzt für Kleine Wiederkäuer

Anlage 14 zu Teil B Nr. 14

I. Aufgabenbereich

Das Gebiet umfasst:

  1. Erkennung, Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen der kleinen Wiederkäuer bei Einzeltieren und in Beständen
  2. Beratung zu Haltung, Fütterung, Zucht und Management bei Einzeltieren und in Beständen mit kleinen Wiederkäuern
  3. Beratung und gutachterliche Stellungnahme aus tierärztlicher Sicht zu allen im Zusammenhang mit kleinen Wiederkäuern stehenden Bereichen