Freitag, 30 Juni 2017 23:04

Fortbildung Tierverhaltenstherapie Katze am 3. und 4. Juni 2017 in Jena

geschrieben von
Seminar Seminar Dorith Jacob

In Fortsetzung des Weiterbildungskurses für die Erlangung der Zusatzbezeichnung Tierverhaltenstherapie 2015/2016 kamen wir dem Wunsch vieler Teilnehmer nach, die theoretischen Kenntnisse nun auch an Praxisbeispielen in einer Fortbildungsreihe zu vertiefen.

Wir freuten uns sehr, dafür wieder Tierärztin Sabine Schroll aus Österreich gewinnen zu können und trotz des Pfingstwochenendes kamen zahlreiche Teilnehmer. Wie immer waren die beiden Tage kurzweilig, interessant und sehr lehrreich. Frau Schroll stellte ihr Konzept des Katzenkindergartens vor und gab Einblicke in die Gestaltung einer „Cat­- Friendly- Praxis“. Zahlreiche Fallbeispiele und die interaktive Arbeit mit allen Teilnehmern rundeten das Seminar ab. Es konnten viele Fragen gestellt werden und wurden natürlich umfassend und praxisrelevant beantwortet. Wie immer war es ein Genuss Frau Sabine Schroll ihren Ausführungen zu folgen. Ein weiterführendes Seminar wurde von den Teilnehmern gewünscht.  

Dr.Dorith Jacob

Wiss. Leiter des Seminars

 

Gelesen 117 mal Letzte Änderung am Montag, 03 Juli 2017 22:48