Sonntag, 03 September 2017 14:38

Brandenburger Immobilisationslehrgang 2017

geschrieben von

Veranstaltung des Landesverbandes für Landwirtschaftliche Wildhaltung e. V. Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern vom 4. bis 6. September 2017 im Wald- und Seehotel (ehem. Ferienpark „Am Grimnitzsee“) in 16247 Althüttendorf, Kreis Barnim.

Im Lehrgang werden zum Zweck der Distanzimmobilisation von Zoo-, Wild- und Haustieren die notwendigen fachtheoretischen Voraussetzungen vermittelt und praktische Übungen durchgeführt. Der Lehrgang wird mit einer Sachkundeprüfung abgeschlossen. Die Sachkundeprüfung gilt als anderweitiger Nachweis der waffenrechtlichen Sachkunde für den Umgang mit Narkosewaffen und wird gemäß § 7 WaffG anerkannt.

Anmeldeschluss: 10. August 2017

Informationen erhalten Sie hier.

 

Gelesen 495 mal Letzte Änderung am Dienstag, 13 Juni 2017 21:44