Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Rinder

Die Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft (DVG) hat eine öffentlich zugängliche, anwenderfreundliche Online-Datenbank für wirksamkeitsgeprüfte Desinfektionsmittel freigeschaltet, in der Verbraucher, Tierhalter, Tierärzte, in der Lebensmittelproduktion Tätige sowie weitere Interessierte Informationen zu wirksamen Desinfektionsmitteln für die jeweiligen Anwendungsgebiete abrufen können.

Modul 13: „Die Kuh melkt durch’s Maul!“ am 20. und 21. Oktober 2017.

Modul 12: "Das Kalb muss raus!" am 22. und 23. September 2017.

Modul 14: „… bevor die Herde aus dem Ruder läuft“  am 24. und 25. November 2017

Dienstag, 03 Januar 2017 13:42

Fachtierarzt für Rinder

Anlage 26 zu Teil B Nr. 26

I. Aufgabenbereich

Das Gebiet umfasst:

  1. Spezialisierte Tätigkeit in der Betreuung von Rinderbeständen
  2. Vorbeugung, Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen der Rinder einschließlich Beurteilung und Beratung zu Hygiene, Haltung und Fütterung sowie zu Management, Tierschutz in Rinderbeständen
  3. Feststellung und Bekämpfung von Gesundheitsrisiken, Herdenerkrankungen und Leistungsbeeinträchtigungen in Rinderbeständen
  4. Beratung zur Sicherung der Qualität der im Bestand erzeugten Lebensmittel
  5. Gutachterliche Stellungnahmen zu Haltung, Fütterung und Management in Rinderbeständen sowie zu Gesundheitszustand, Erkrankungen und Behandlungen von Rindern